ARK

Ein autonomes Fahrzeugkonzept, das eine Symbiose aus Mobilität und urbaner Architektur eingeht.

ARK soll sich in das Stadtbild integrieren und nicht als Fremdkörper wahrgenommen werden.

Die semitransparente Außenhülle nimmt sich bewusst optisch zurück. Erst die Details lassen ARK zu einem Fahrzeug werden.

Der Innenraum soll ein Gefühl von wohnlichem Raum erzeugen und zum verweilen einladen.

In Beton gegossene Ladestationen werden Teil der urbanen Umgebung und können als Sitzgelegenheiten genutzt werden.